Auch ein Blogger bekommt Weihnachtsgeschenke

telez

Die Mainshit-Medien mit Ihrem riesigen Verwaltungsapparat müssen den Online-Werbekuchen mit effizienten und weitsichtigen Bloggern teilen.

Telezüri will das jetzt stoppen und hat sogar die Werbung vom Blog Alles Schall und Rauch entfernt. (siehe Printscreen)

Der Inhalt des Spots handelt davon, dass der Blog Alles Schall und Rauch (ASR) die Leser in den Verfolgungswahn treibt und Messerstechereien und Schiessereien, wie kürzlich in Zürich passiert sind, provoziert.

Telezüri will damit Werbekunden vom Blog weg auf ihren Werbekanal zurückgewinnen. Dass dieser Bericht eine Zeitungsente ist, merkt der Zuschauer aber erst wenn auch nach stundenlangem Suchen einfach kein Verfolgungswahn hat. Er findet bestenfalls eine ASR Reportage die vor wenigen Tagen in Damaskus Syrien aufgezeichnet wurde und eine Gewaltszene zeigt. Im Hintergrund sieht man die Filmkameras. Die Szene wurde für einen Spielfilm gedreht.
Telezüri hat im „ASR-Werbespot“ einen Blog-Artikel der die seltsamen Einstürze der drei Hochhäuser in New York gezeigt. Der neue US-Präsident: „Trump: ‚Ich eröffne die Untersuchung zu 9/11 neu.‘ – ‚Erstens ist die ursprüngliche Untersuchung zu 9/11 ein völliges Chaos und muss erneut aufgenommen werden‘, sagte Trump. Donald Trump glaubt, dass 9/11 nicht anständig aufgeklärt wurde, und versprach, bei seinem Amtsantritt im Januar herauszufinden, was wirklich geschah.

Der Leser mit Verfolgungswahn schaut zurück. Die Artikel im ASR-Blog sind aber der Zeit voraus.
Der ASR Leser findet auch ASR-Reportagen über Syrien mit einem Reporter der direkt aus dem Land berichtet. Eine Dienstleistung die man bei Telezüri und den meisten anderen Massemedien leider vermisst.

Alles Schall und Rauch bietet einfach bessere Informationen an.
Weitere Massenmedien wie der Tagesanzeiger, 20minuten und SRF markieren diese Nachrichten auch als Fake-News. Junge Menschen haben ja noch eine Zukunft vor sich und können nicht in der einseitigen durch Werbekonzerne bis zur Unkenntlichkeit verzerrten Main-Shit Medienwelt leben. Darum verlieren die Massenmedien ihre Konsumenten und damit Ihre Werbekunden.
Fake-News und Verfolgungswahn Kampagnen sind die besten Werbesendungen für alternative Medien und machen die  Videoformate ASR-Reportage, ASR-Talk und Enigmabox-Studio populär.

Herzlichen Dank an alle Massemedien die an der Fake-News und Verfolgungswahn Kampagne mitgemacht haben. Ein schöneres Weihnachtsgeschenk kann sich ein Blogger kaum vorstellen.

Recent Posts

Kommentare sind geschlossen.