Geldspielgesetz, Trump und eine Bestellung Holz wird zu „Spaltbares Material“

trump-3253905_1280

Das Argument das Illegale Geldspiele nicht bekäpft werden können ist ein Märchen aus 1001 Nacht.

Den Geldfluss abwürgen funktioniert trotz eindeutiger Gesetzgebung nicht. Wirklich?
Und wenn das tatsächlich so ist, dann sind Sanktionen wie zb. Gegen den IRAN nutzlos. Einfach bei der Geldüberweisung “Lottoriegewinn” angeben und das Geld kann problemlos in der IRAN und zurück transferiert werden. So geht das. Alles ein Frage des Wordings.

 

Art. L-563 des «Code monétaire et financier»

(Gesetz über das Währungs und Finanzwesen): «… wenn der Betreiber der Anordnung zur Unterlassung des illegalen Angebots von Wetten oder Geld und Glücksspielen nicht nachkommt, kann der Haushaltsminister auf Antrag der Behörde für Online Spiele beschliessen, jegliche Geldflüsse odertransfers von oder auf Konten,die von diesem Betreiber unterhalten werden, für einen verlängerbaren Zeitraum von sechs Monaten zu sperren»

 

Versuchen Sie mal eine Bestellung Holz als „Spaltbares Material“ im Textfeld auszulösen…

Dann steht sofort Trump, oder einer seiner Untertannen Ihnen auf die Füsse, bzw. auf der Leitung.

 

Darum ist sinnvoll das Internet nutzlos zu zensorieren. Hier sind die “Fakten”*) vom KOBRIK:

Die KOBIK beurteilt die Wirksamkeit des Sperrsystems insofern als gut, als der Zugriff auf die gesperrten Seiten erschwert wird. Nutzerinnen und Nutzer können nicht versehentlich auf eine Seite gelangen, die sie lieber nicht sehen möchten. Für Personen, die um jeden Preis auf die gesperrten Inhalte zugreifen wollen, ist der Zugang jedoch nicht völlig unmöglich.

*)Fakten von Fake

Sogar Politiker haben das durchschaut:

 

Und der Verein Enigmabox freut sich schom auf die Bestellungen der VPN Box. Vielen Dank für die Werbung. Der Verein Enigmabox bedankt sich.

Recent Posts

Kommentare sind geschlossen.